Steuererklärung 2022

1.2.2023

Anfang Februar erhalten alle Steuerpflichtigen ihre Steuererklärungsformulare für das Jahr 2022.

Einreichen bei der kantonalen Steuerverwaltung

Wir bitten Sie, die vollständig ausgefüllte Steuererklärung mitsamt Beilagen

- bis am 31. März 2023 (Unselbständigerwerbende und Nichterwerbstätige)

- bzw. bis am 30. Juni 2023 (Selbständigerwerbende)

hochzuladen oder einzureichen.

Senden Sie die Unterlagen bitte, wie auf dem Steuerformular vorgedruckt, nicht an die Gemeindeverwaltung Duggingen, sondern an die für Duggingen zuständige Veranlagungsbehörde, die kantonale Steuerverwaltung in Liestal.


Fristerstreckung beantragen

Die stillschweigende Fristverlängerung bis am 31. Mai 2023 wird gebührenfrei gewährt. Gesuche sind hierfür nicht nötig.

Für Fristverlängerungen nach dem 31. Mai 2023 muss ein gebührenpflichtiges Gesuch gestellt werden. Den Link dazu finden Sie hier: www.steuern.bl.ch


Easytax wird durch die webbasierte Lösung E-TAX BL abgelöst

Im PDF finden Sie Informationen zum neuen Tool.

Zentrale Informationsseite der kantonalen Steuerverwaltung zu E-Tax BL (Erklärvideos, FAQs etc.): www.steuern.bl.ch/etax

Ausfüllen der Steuererklärung für Personen ab 60 Jahren

Die ProSenectute BL bietet einen Steuererklärungsdienst für alle über 60-jährigen Personen an. Die Kosten sind nach Einkommen/Vermögen abgestuft.