Willkommen auf der Website der Gemeinde Duggingen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken
Originalgrösse der Schrift

Kurs "Kinder trauern anders"

25. Mai 2019
09:30 - 11:00 Uhr

Ort:
Katholisches Pfarreiheim
Aesch
Organisator:
Seelsorgerverband Angenstein
Kontakt:
Brigitte Vogel oder Esther Sartoretti
E-Mail:
andereggb@hotmail.com
Anmeldung:
Bis 14.05.2019


Kinder trauern anders

Ein Kurs für interessierte Eltern, Grosseltern und weitere Bezugspersonen am Samstag, 25. Mai, 9.30 bis 11 Uhr im katholischen Pfarreiheim in Aesch.

Kinder in Trauerzeiten zu beschützen bedeutet nicht, sie vor dieser Erfahrung abzuschirmen, sondern sie in ihrer Trauer zu begleiten und zu unterstützen. Kinder, die Leid erleben, aber trauern dürfen und dabei Begleitung erfahren, gehen oft als gestärkte Menschen aus dieser Situation hervor.

Eine präventive Auseinandersetzung mit dem Thema „Sterben/Tod/Abschied nehmen“ lohnt sich. Haben Sie sich schon mal überlegt, was und wie viel Sie Ihrem Kind in einer akuten Situation erzählen? Wie viel davon versteht ein Baby, ein Klein-/Schulkind und Teenager? Wie kann ich im Alltag mit meinem Kind über dieses Tabu-Thema sprechen? Und welche Hilfestellungen bietet der Christliche Glaube?

Eingeladen sind alle interessierten Eltern, Grosseltern und weitere Bezugspersonen - egal welcher Konfession.


Kinder trauern

  • Druck Version
© copyright 2019 Gemeinde Duggingen