Willkommen auf der Website der Gemeinde Duggingen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken
Originalgrösse der Schrift

kostenloser Informations-Abend Defibrillator

27. Mai 2019
19:30 - 21:00 Uhr

Ort:
Mehrzweckraum, im Erdgeschoss der Gemeindeverwaltung
4202 Duggingen
Organisator:
Margaritha Morgenstern
Kontakt:
Margaritha Morgenstern, Instruktorin SSK
E-Mail:
maeggie@firstaidbasel.ch
Anmeldung:
Bis 03.05.2019


Nach einem Herzstillstand zählt jede Sekunde. Mit einem Defibrillator werden auch Sie zum Lebensretter. Studien haben gezeigt, dass die ersten 10 Minuten nach einem Herzstillstand über Leben und Tod entscheiden. Mit dem Defibrillator erhöht sich die Überlebenschance um 60%. Ohne einen «Defi» liegt die Überlebensquote der Patienten bei lediglich 5%.

Der «Defi» leitet den Ersthelfer bei der Reanimation an, mit wenigen Handgriffen eine wirkungsvolle Herzdruckmassage (CPR) zu erzielen und gibt falls nötig Stromstösse ab.

Viele Ersthelfer haben jedoch Angst, bei der Rettung etwas falsch zu machen. Ihnen ist nicht bewusst, dass sie vom «Defi» – wie von einem Navigationsgerät im Auto – mit einer Stimme, die ihnen Anweisungen gibt, durch die Rettung geführt werden.

Die Gemeinde Duggingen verfügt über drei Defibrillatoren:

  • An der Seitenwand der Kirche (Kirchstrasse 19)
  • Im Eingangsbereich des Schulhauses (Aeschstr. 9)
  • Im Eingangsbereich der Mehrzweckhalle (Gillmattenweg 1)

Diese nützen jedoch nichts, wenn sie bei einem Herzstillstand nicht eingesetzt werden.

Unserer Gemeinde ist es deshalb ein grosses Anliegen, die Einwohner zu informieren, wie ein «Defi» bedient wird. Damit soll für den Ernstfall die Angst genommen und der Stress reduziert werden, was wiederum die Überlebens-chancen des Patienten massiv erhöht.

Wir laden Sie herzlich zu einer kostenlosen Instruktion am Defibrillator ein.

Wir freuen uns auf ein reges Interesse, ihre Gemeindeverwaltung


Dokument
  • Druck Version
© copyright 2019 Gemeinde Duggingen