http://www.duggingen.ch/de/aktuelles/aktuellesinformationen/?action=showinfo&info_id=967325
25.10.2020 05:46:29


Schutzkonzept Sportanlagen der Gemeinde Duggingen, Juni 2020

Am 27. Mai 2020 informierte der Bundesrat über die neuen Lockerungen der «Corona-Einschränkungen».

Der Spielplatz, der Sportplatz und die Mehrzweckhalle stehen der Bevölkerung nun wieder zur Verfügung. Ausserdem dürfen die Vereine die Mehrzweckhalle und Turnhalle, inkl. der Duschen und Garderoben wieder für das Training nutzen.

Auch wenn die «Normalität» langsam wieder zurückkehrt, müssen zur Sicherheit aller die Weisungen des BAG weiterhin eingehalten werden.

Und, unabhängig von den Lockerungen, bitten wir darum, den Sportplatz nicht zu nutzen, wenn das «gesperrt-Schild» steht. Unser technischer Dienst platziert dieses jeweils bei nassem Wetter, damit der mit viel Aufwand gepflegte Rasen nicht zum «Acker» wird, auf welchem dann auch bei schönem Wetter das Spielen keinen Spass mehr macht. Wer daran Zweifel hat, meldet sich bitte bei der Verwaltung für ein klärendes Gespräch. Das Schild einfach zu ignorieren oder herauszureissen, zeugt von wenig Respekt gegenüber der Allgemeinheit und den Mitarbeitern der Gemeinde, Angelo Sorgente und Patrick Hecht.

Die Gemeinde Duggingen hat für die gemeindeeigenen Sportanlagen ein Schutzkonzept erstellt. Alle Vereine, welche ihre Trainings und Proben wieder aufnehmen, müssen auf Verlangen ein eigenes Schutzkonzept vorlegen können. Vorlagen dafür sind auf den Homepages der jeweiligen Dachverbände zu finden.

Die Verwaltung und der Gemeinderat sagen an dieser Stelle allen Danke, die in dieser besonderen Zeit, trotz der zahlreihen Einschränkungen der letzten Wochen, besonnen geblieben sind, zusammenhalten gehalten und sich gegenseitig unterstützt haben.

Duggige macht vorwärts – und zämme gohts besser


Dokument 20.06.08_Schutzkonzept_Sportanlagen.pdf (pdf, 255.9 kB)


Datum der Neuigkeit 16. Juni 2020
  zur Übersicht