Willkommen auf der Website der Gemeinde Duggingen



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4
Originalgrösse der Schrift

ACHTUNG: 

Gefahr für Mensch und Tier durch Eichenprozessionsspinner-Nester am Bahnweg!

Bei Kontakt mit den Raupen oder den Nestern können die Brennhaare nesselartige Entzündungen hervorrufen und Atembeschwerden verursachen.

Wichtigste Vorsichtsmassnahmen
Wenn die wichtigsten Vorsichtsmassnahmen berücksichtigt werden, können gesundheitliche
Probleme weitgehend vermieden werden:

  • Vorsicht in der Nähe von Eichen – befallene Bäume und deren Umgebung grundsätzlich meiden
  • Raupen und Gespinste nicht berühren
  • Auch verlassene Nester nicht berühren, da sich darin noch immer abgebrochene Brennhaare befinden können
  • Falls doch ein Kontakt stattgefunden hat, sofort duschen, Haare waschen und Kleider wechseln
  • Bei Auftreten starker allergischer Symptome sollte ein Arzt aufgesucht werden. Der Patient sollte dabei auf den Kontakt mit den Raupenhaaren hinweisen.
  • Momentan existiert noch kein Gift zur Vernichtung der Nester. Schneiden Sie die Sträucher / Büsche möglichst weit unten ab (mit langen Werkzeugen und gut geschützt, um Hautkontakt zu vermeiden)

Bitte melden Sie weitere Nester auf öffentlichem Grund umgehend der Gemeindeverwaltung: 061 756 99 00 / gemeinde@duggingen.ch

Bahnweg Duggingen

Veranstaltungen

01.01.2019 - 31.12.2019
Jahresprogramm BG Duggingen 2019
01.04.2019 - 31.07.2019
Leinenpflicht für alle Hunde bis 31.07.2019
05.05.2019 - 30.05.2019
Banntag 2019
18.05.2019 - 25.05.2019
Feldschiessen, Vorschiessen
24.05.2019
Behörden-Anlass
© copyright 2019 Gemeinde Duggingen